*
Menu
Startseite Startseite
Clubhafen Clubhafen
Hafenanlage Hafenanlage
Clubhaus Clubhaus
Gastlieger Gastlieger
Liegeplätze Liegeplätze
Preisliste Preisliste
Ausbildung Ausbildung
Sportbootführerschein See Sportbootführerschein See
Sportbootführerschein Binnen Sportbootführerschein Binnen
Funkbetriebszeugnis (SRC) Funkbetriebszeugnis (SRC)
UKW-Sprechfunkzeugnis (UBI) UKW-Sprechfunkzeugnis (UBI)
Seenotsignalmittel Seenotsignalmittel
Termine Termine
Anmeldung / Anfrage Anmeldung / Anfrage
Lage Lage
Lageplan/Anfahrt Lageplan/Anfahrt
Google Maps Google Maps
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
ausbildungsleiter
Ausbildungsleiter
Werner Schwetter
Tel: 0 54 01 - 3 19 32
Mobil: 0 15 25 - 6 31 90 98
Mail:

Seenotsignalmittel / Pyrotechnische Fachkunde

Der Besitz einer Signalpistole ist nur gestattet, wenn ein Sachkundenachweis nach dem "Waffen- und Sprengstoffgesetz" vorliegt. Zum Kauf einer Signalpistole benötigt man heute sogar eine Waffenbesitzkarte. Diese wird nach dem derzeitigen Waffengesetz praktisch nicht mehr erteilt, da gleichwertige Handsignalmittel in der Schifffahrt verwendet werden können
Nach einer theoretischen und praktischen Prüfung der pyrotechnischen Fachkunde nach dem "Sprengstoffgesetz" wird ein Fachkundenachweis erteilt, der zum Erwerb und Gebrauch dieser Signalmittel der Klasse T2 berechtigt.
Das Mindestalter für den Erwerb des Fachkundenachweises beträgt 16 Jahre.

Die eintägige Ausbildung erfolgt an einem Abend von 19:00 bis 22:00 Uhr.
 
Fachkundenachweis nach dem Sprengstoffrecht
Kosten:   Termine:
Kursgebühr einschl.
Lehrmaterial und amtlicher Prüfungsgebühr:
 

  € 50,-
  Ausbildung:

Prüfungstermin:
07.02.2018

18.02.2018
 
Folgende Unterlagen / Bescheinigungen werden benötigt:
  • eine unbeglaubigte Kopie des Führerscheines
  • eine unbeglaubigte Kopie des Sportbootführerscheines
 
 Jetzt Online anmelden!
Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail